Neues aus dem Werkstatt-Laden

Bookogami — (m)ein neuer Werkstatt-Laden

6. August 2017

 

Nur drei Schritte von der alten Ladentür entfernt findet man die Tür zu meiner neuen Ladenwerkstatt, zu erreichen über das Modeatelier von Alla Ricker. Neue Schilder sind in Arbeit, dann bin ich nicht mehr zu übersehen.

 

Eigentlich wollte ich schon viel weiter sein: Schon Anfang Juli hätte ich gern Fotos der neuen Ladenwerkstatt gepostet, aber bisher war sie noch nicht fotogen. Doch heute – endlich – gibt es einen ersten kleinen Einblick.

 

Es ist nicht so einfach, auch wenn Die Buch Bar mit allem Drum und Dran nicht mehr da ist, Inventar, Papierobjekte und Materialien von 150 m² auf knapp 15 m² plus ein zusätzliches Arbeitszimmer zuhause zu reduzieren. Aber es wird.

 

Vor zwei Wochen habe ich in eine neue Lichtleiste investiert: Skeninge von IKEA. Die Spots, die einfach nur in ein Schienensystem gesteckt werden, sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Sie lassen sich jederzeit einzeln aus- oder zuschalten, täglich verschieben und neu ausrichten.

 

Alle übrigen Einrichtungsdetails rekrutiere ich aus meinen Beständen, der Fundus ist riesig.

 

Auf jeden Fall lohnt es sich schon vorbeizuschauen, Besucher sind herzlich willkommen. Meine neuen Öffnungszeiten orientieren sich an denen des Modeateliers: Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 16.30 Uhr, Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Wer mich persönlich treffen will, sollte vorher anrufen, da ich nicht immer vor Ort bin.

 

Und hier noch ein paar Impressionen von gestern: